Schattenwelt-Festival 2018  Themensendung vom 14.11.2018

Ohje. Schon wieder vorbei. Das ging ja schnell! Das Schlimme an Festivals ist ja, dass sie viel zu rasch wieder um sind. Da ergreifen wir die Gelegenheit die Freude am Erlebten mit einem kleinen Rückblick auf das vergangene Wochenende zu verlängern. Großartige Bands, tolle Konzerte, entspannte Atmosphäre, viele nette, feierwütige Freunde - und über allem eine perfekte Organisation durch das Schattenwelt-Team. Zum vierten Mal wurden Bands von nah und fern herbeigerufen, um uns ein Wochenende lang blendend zu unterhalten - darunter Größen wie [:SITD:], Kirlian Camera, Diorama und And One, aber auch Publikumslieblinge Frozen Plasma, Schramm und der Beitrag aus Salzburg - Krankheit - waren dabei. Ein rundum gelungenes Festival - was freuen wir uns schon auf Schattenwelt 2019!
Homepage: Schattenwelt-Festival
Schattenwelt auf Facebook: Schattenwelt.at


Oldtimer  80s, Wave & More vom 07.11.2018

Ein wenig in die Jahre gekommen sind sie schon, die Hits, die wir euch heute kredenzen - aber keineswegs aus der Zeit! Wir besinnen uns zurück auf die coolen, die wilden, die exzentrischen 80er Jahre; Oldschool heißt ja nicht gleichzeitig altmodisch. Denn ebenso wie ein wunderschön gepflegter, aufpolierter Oldtimer immer mehr an Wert gewinnt, je mehr Zeit vergeht, ergeht es genauso auch den großartigen Perlen von Men Without Hats, Wall Of Voodoo, The Danse Society und anderen Künstlern der vergangenen Tage - manche haben Seltenheitswert, manche begeistern wie beim ersten Hören, allesamt haben sie nichts ihrer Faszination und Freude der alten Tage verloren. Nehmt Platz, atmet die Aura der 80s ein, streicht liebevoll über die alten Hüllen - diese Zeit ist etwas Besonderes!


Booo!!  Themensendung vom 31.10.2018

Ja, wer geistert denn da so wild herum? Teufel auch, ein wenig gruselig ist das heute ja schon, da schwirren Monster, Gespenster und allerlei spooky Gestalten durchs Studio. Aber ein Blick auf das heutige Datum bringt die Auflösung für diesen Spuk - Wir feiern Halloween! Trick Or Treat - Wir haben Süßes oder Saures für euch, Kürbisköpfe und Totenschädel, Spinnen und selbstverständlich Fledermäuse! Suicide Commando und Shiv-R kommen als "Monster", Evils Toy erwartet euch in "Lucifer's Garden", Mr, Kitty's Lieblingsgeist ist auch noch dabei. Eine sprichwörtliche Geisterstunde lang verwandelt der Mitternachtsreigen die Radiofabrik in ein Geisterhaus.


Schlag-Anfall  (Harsh-) Electro vom 24.10.2018

Schlag auf Schlag starten wir heute eine harte Attacke auf euer Trommelfell - Beat um Beat schallert euch um die Ohren. Harsh Electro-Week im Mitternachtsreigen, die kleine Party mittwochnachts, also nichts wie aufdrehen, in Position stellen und lostanzen. Eine Stunde voll bewegender, elektronischer, bassiger, rummsiger Tracks versetzt auch eure Körper in rhythmische Aktivitäten.

In Strict Confidence prophezeit eine "Herzattacke", so weit lassen wir's aber nicht kommen. Bewegung schadet nicht, darum lassen wir Nexy's "Demons" auf euch los, Empirion's "I Am Electronic", Alien Vampires, Soman oder Funker Vogt. Reichlich Beats per Minute, das sollte wohl nicht nur euren Herzschlag beschleunigen.


Gute Neuigkeiten  Synthpop vom 17.10.2018

Was für ein Start in den Herbst! Die großen Festivals sind vorüber, schon verfallen unsere Haus- und Hofkünstler in unbändigen Tatendrang und wilde Produktivität. Jetzt werden wir mit neuen Releases geradezu bombardiert, dass wir gar nicht wissen, was wir zuerst anhören sollen. Alles so schön neu hier, alles so schön! Bei Infacted Recordings gibt es Neuzuwachs, F O R M haben mit "Poison" eine bemerkenswerte Debutsingle veröffentlicht, die einen in hibbelige Vorfreude auf das kommende Album "defiance + entropy" versetzt. Und überhaupt, unser Lieblingslabel versorgt uns mit weiteren wunderbaren News, u.a. von Machinista oder Logic & Olivia. Das ist jedoch noch lange nicht alles! VNV Nation präsentieren pünktlich zur Tournee "Noire", Radioaktivists lassen von sich hören, Soman's Trilogie geht weiter undundund.


And Now for Something Completely Different  Themensendung vom 10.10.2018

Wir tanzen ja so gerne! Und so gerne tanzen wir aus der Reihe. Mitternachtsreigen ist alles außer gewöhnlich, und außergewöhnliche Reigen haben wir auch heute zu bieten. Sind jetzt nicht unbedingt die Tracks, die ihr auf schwarzen Floors oder in einem schwarzen Radio erwarten würdet, Fatboy Slim oder Paul Van Dyk sind jetzt auch nicht die ultimativen Vertreter des gotischen Electro, aber - "Hey Baby", macht Laune! Macht Stimmung! Dieser Mitternachtsreigen, was sich der wieder erlaubt? Wir machen doch nur Spaß.

Runter mit den Scheuklappen, raus aus den Schubladen, wir erweitern den Horizont.


Als wär's gestern gewesen  80s, Wave & More vom 03.10.2018

Die glorreichen 80er Jahre sind wohl doch schon ein paar Tage 'rum, dennoch sind sie immer wieder und immer noch präsent, in vielerlei Hinsicht! Sei es, dass sich Filme darauf berufen, sei es, dass in der Mode immer wieder 80er-Versatzstücke aufgenommen werden, sei es, dass aktuelle Musik ungeniert die Sounds der 80er zitiert - oder einfach, dass wir uns ausgelassen und voller Enthusiasmus in 80s-Partys austoben! Wie groß ist die Freude einfach so unvermittelt einen großen Hit aus den 80s wiederzuhören, wie glücklich macht es uns, aus dem schier unerschöpflichen Fundus dieser Zeit immer wieder neue Künstler, neue Bands, neue Songs auszugraben, die uns dann doch so vertraut scheinen - als wäre es erst gestern gewesen, dass wir sie zuletzt gehört haben.


Happy Chrissy-Day  Themensendung vom 26.09.2018

So, jetzt wär's dann wieder 'mal so weit. DJane Chrissy's Geburtstag naht, und das will natürlich gebührend gefeiert werden - Chrissy soll gebührend gefeiert werden. In guter alter Tradition nimmt sie ihren nahenden Geburtstag zum Anlass und startet eine Party, sie präsentiert einen Mix aus ihren Favourites, aus Songs und Bands, die sie in ihrem vergangenen Jahr nachhaltig beeindruckt, bewegt, erfreut haben - die Rückkehr von Soman, tolle Live-Auftritte von Future Lied To Us oder Rroyce, ganz wunderbare neue Releases - mit all diesem will sie auch euch erfreuen!

Mitternachtsreigen feiert die Chrissy. Chrissy feiert (bald) Geburtstag. Ihr feiert mit! So einfach ist das.


Schlag-fertig  (Harsh-) Electro vom 19.09.2018

Pulsierende Bässe, mitreißende Beats bringen eine ordentliche Ladung Wumms ins Studio - und zu euch. Neue Sounds, knackig, frisch, mit reichlich Elan in die Boxen gezimmert, so liefert z.B. Soman's lang & sehnlich erwartete EP  "N" einen grandiosen Vorgeschmack auf das neue Album "Nox". Lederman/ De Meyer - zwei große Namen, eine künstlerische Fusion von zwei Ikonen der kultigen belgischen Electro-Szene lassen für ihre zweite EP die Herren von Rotersand über den Titel “Flowers And Birds And Bees” d'rüberrollen. Doch auch altbekannte Kracher wollen wieder in eure Ohren gerufen werden, was eignet sich da besser als Mitternachtsreigens Classic Spot? Schlag auf Schlag hämmern wir euch heute die BPM ans Brett, hammerhart brettern die BPM daher!


90s Trash-ure  Themensendung vom 12.09.2018

Ein bisschen einen undankbaren Platz in der Ära der denkwürdigen Musikdekaden nehmen die 90er ein. Eingebettet zwischen den wegweisenden 80er und den zukunftsweisenden 2000erJahren kam in diesen Jahren nicht wirklich Stilprägendes. Die ersten Schritte des Techno aus dem doch eher trashigen Eurodance heraus, ein wenig destruktiver Grunge, der gerne so anarchistisch wie Punk gewesen wäre, ein wenig Britpop, der gerne so independent sein wollte wie New Wave, aber im Grunde  nichts Ganzes und nichts Halbes. Und doch finden wir auch hier ein paar Tracks, die irgendwie Freude machen gehört zu werden - und wenn wir nur in unschuldigen Erinnerungen der 90s schwelgen. Die wunderbare Melodie einer "Bittersweet Symphony", die so großartig den Film "Eiskalte Engel" ausklingen ließ, "King Of My Castle", das uns auch heute noch an "Ghost in The Shell" gemahnt, oder Projekte wie The Shamen oder The KLF, die es ab & an tatsächlich auch in schwarze Clubs schafften. Ach. so geben wir doch den 90s auch einmal ein wenig Raum!


compile(\ProcessWire\wire("config")->paths->root . 'site/templates/footer.inc',array('includes'=>true,'namespace'=>true,'modules'=>true,'skipIfNamespace'=>true))); ?>