Bass-Camp  (Harsh-) Electro vom 19.06.2019

Mechanische Schwingungen, Schallwellen, Frequenzen bauen sich auf zu einem gewaltigen Soundmassiv, und euer Mitternachtsreigen wird zum Bass-Camp bei einer Wanderung auf die Amplituden rhythmischer elektronischer Klänge. Zum Aufstieg in ungeahnte bpm-Höhen peitschen Combichrist, God Module oder Empirion, die Sherpas des Bass, euch voran ohne Pause, ohne Sauerstoffgerät, hinauf in ekstatisch wummerige, treibende Beats, ziehen euch stampfend von Rumms zu Wumms, von Knall zu Fall. Eure Wanderlieder sind "Gassenhauer", das Gipfelkreuz findet ihr auf dem Stoppenberg. Am Höhepunkt angelangt gibt es nur ein Kommando: "Shut Up And Dance".

Podcast Episode #483