Flower Power  Themensendung vom 11.04.2018

Selbst das düsterste Gemüt erfreut sich nach langer, kalter, grauer Jahreszeit am Sprießen und Gedeihen der erwachenden Natur, selbst das traurigste Herz kann der fragilen Schönheit von zart duftenden Blütenknospen etwas abgewinnen. So beschäftigen sich auch Künstler der schwarzen Szene mit der organischen Schönheit von allerlei Gewächsen; auch monochrome Grufti-Gemüter lassen sich von der blühenden Pracht inspirieren. Das beweisen unter anderem P.I.L., The Cure, In Strict Confidence, Blume und andere in diesem frühlingshaften Mitternachtsreigen. Einen duftenden Strauß voll Melodie überreichen wir euch heute.


Zeitumstellung  80s, Wave & More vom 04.04.2018

Da beklagen sich die Leute über den Wechsel von Winterzeit auf Sommerzeit oder vice versa, dabei stellt der Mitternachtsreigen doch mindestens einmal im Monat die Zeit um - vom Heute auf die glorreichen 80er Jahre! Ganz ohne Jammern, ganz ohne Jetlag - und wir lieben es!

Das Wehklagen stammt höchstens von den melancholischen, tiefgründigen Songs aus den 80ern, doch auch schwerelose, leichfüßige Synthesizer-Hits erleichtern den Zeitsprung. In dieser Stunde Mitternachtsreigen frickeln die 80er-Helden an den elektronischen Klangerzeugern herum, dass es eine wahre Freude ist: 'mal melodisch-verspielt, 'mal trocken-minimalistisch, aber immer mit dem naiven Charme eines gewissen Anfänger-Dilettantismus. Rational Youth, Information Society, Techniques Berlin, Visage & Co. entführen euch in eine ganz andere Zeit.


Synthetic Future  Synthpop vom 28.03.2018

Synthpop, Dreamwave, Electroclash, Futurepop - all diese Bezeichnungen für unterschiedliche Facetten von synthetischen Klängen, doch für nur eine Sache: wundervolle elektronische Musik. Gerade das frisch angebrochene Millennium hat seinerzeit eine Hoch-Zeit der einschlägigen Futurepopper herbeigeführt, doch was gerade jetzt auf dem Markt der Synthesizersounds passiert, lässt auf eine verheißungsvolle synthetische Zukunft blicken. Neue Projekte versuchen sich mit durchschlagendem Erfolg auf dem Terrain des Futurepop - Future Lied To Us stehen aktuell an der Spitze der DAC! -, neue Releases wie z.B. von Aesthetic Perfection, Unity One, Priest oder Kirlian Camera entpuppen sich als wahre Kunst-Werke aus Elektroklängen.

So tönt Zukunft!


Harsh strikes back  (Harsh-) Electro vom 21.03.2018

Eine regelrechte Salve von harten Beats, knackigen Rhythmen, satten Sounds prügelt euch auf den Dancefloor. Mit voller Härte schlägt der Mitternachtsreigen heute zu, eine wahre Attacke auf eure Tanzbeine feuern wir heute auf euch ab. Combichrist setzt euch die Knarre an, X-RX heizen mit "Gasoline And Fire" ein, Stoppenberg ist gar Feuer und Flamme für unsere Harsh Electro-Klänge. Ein Blood Dance der besonderen Art startet in diesem Mitternachtsreigen: Das sind wahrlich harte Bandagen, in die wir euch hier wickeln - doch wir wissen, ihr liebt das so!


E-Tropolis 2018  Themensendung vom 14.03.2018

Als eines der ersten Festivals 2018 scharrt das "E-Tropolis Festival 2018" bereits in den Startlöchern. An den Anfängen 2010 vorerst in Berlin beheimatet öffnet die Turbinenhalle Oberhausen seit 2014 dem E-Tropolis ihre Hallen und macht mit einem Wahnsinns-Line-Up dem Motto "Bässer! Härter! Lauter!" alle Ehre. An die 4000 Electroheads werden am Samstag, 17.03.2018 bei Project Pitchfork, Chrom, Aesthetic Perfection, Eisfabrik, Rotersand, Nachtmahr undundund voll auf ihre Kosten kommen! Und für wen nur ein Tag Festival zu wenig ist, der kann ja am Vorabend auf einer famosen Pre-Party schon kräftig anfeiern.

Das Festival-Jahr 2018 möge beginnen!

Info: E-Tropolis Festival 2018


#NeverForget the 80s  80s, Wave & More vom 07.03.2018

Bestimmt gehören wir nicht zu den unverbesserlich ewig Gestrigen! Auf gar keinen Fall! Aber doch zieht es uns immer wieder zurück in die Vergangenheit, und doch schwelgen wir immer wieder in Erinnerungen an die legendären 80er Jahre, und doch tauchen wir gerne immer wieder tief in Sounds aus guten alten Grufti- und Dark Wave-Zeiten. Weil sie einfach zeitlos sind. Der Nostalgie der Klassiker aus Post Punk- und Wave-Zeiten kann sich kaum jemand entziehen, wohl jedem ist Alien Sex Fiend oder Boytronic ein Begriff. Aber auch unbekanntere Bands wie Chuzpe, No More oder Tilt! haben ihren Beitrag zur Unsterblichkeit der 80er geleistet. Mit unserem 80s, Wave & more-Mitternachtsreigen geraten die coolen 80er Jahre nicht in Vergessenheit.


E.B.M. - Evidence based Mitternachtsreigen  EBM (Electronic Body Music) vom 28.02.2018

EBM is dead? Old-school EBM? Die Zeit des EBM ist um? Ha! Ganz und gar nicht! Wir haben knallharte Fakten. Gerade wenn am 24. Februar (24.2. - na, klingelt's?) alljährlich der "International EBM-Day" zelebriert wird, holen wir in lieb gewordener Tradition die oft ein wenig ins Hintertreffen geratenen EBM-Helden aus dem Regal und stampfen im Quadrat, was das Zeug hält. Mit schöner Regelmäßigkeit landen unfassbar coole EBM-Tracks auf Mitternachtsreigens Playlist, manchmal muss es eben EBM sein. Dass auch abseits von Front 242 oder Nitzer Ebb ganz passabler, ach was, extrem knackiger EBM produziert wird, das beweisen die alten Haudegen von The Invincible Spirit oder Armageddon Dildos mit ganz neuem, scharfen Material ebenso wie ganz neue, scharfe Bands wie Zwaremachine, Nordarr, Divider, Multiple Man und noch ein paar mehr. EBM is NOT dead!


All You Need Is Love  Themensendung vom 14.02.2018

... und Mitternachtsreigen, mehr braucht es eigentlich nicht, um euren Valentinstag komplett zu machen. Songs von Liebe, über die Liebe, aus Liebe - ein Mitternachtsreigen voller Liebe. Und großartigen Sounds - Musik ist ja die universelle Sprache der Liebe, sagt man, kaum etwas kann Gefühle so schön transportieren wie ein gutes Stück Musik. Dass ein Lovesong nicht zwingend ein kitschtriefender Schmachtfetzen sein muss, beweisen ganz deutlich L'Âme Immortelle, Aesthetic Perfection oder State Of The Union. Aber auch ein paar Klassiker der vertonten Liebeserklärungen ertönen für euch - weil wir euch lieben.


Dark Spirit of the 80s  80s, Wave & More vom 07.02.2018

Manchmal ist uns so richtig schön duster zumute, so richtig schwarz, ganz arg gruftig. Dann kramen wir die angestaubte, mit Spinnweben verhangene Postpunk-Darkwave-Truhe hervor und holen die guten, alten Bauhaus heraus oder The Sisters Of Mercy oder The Neon Judgement. Die Helden vergangener Tage sind auch heute noch mit ihren Hymnen gern gehörte Helden. Betretet mit uns diese "Black Cathedral", hört euch um in diesen Gefilden, atmet den düsteren "Spirit" der finsteren 80er Jahre tief ein. Schöne Schauer schummriger Erinnerungen kommen hoch, in so kalten, schwarzen Nächten können wir nicht anders als ein wenig in dunkler Vergangenheit rumgrufteln.


It's Showtime!  Themensendung vom 31.01.2018

It's Showtime - so heißt es jeden Mittwoch ab 23:00 Uhr im Studio der Radiofabrik. Ganz unter uns gesagt, die "Showroom Dummies" des Mitternachtsreigens sind immer noch ein wenig nervös, bevor's los geht. Ein wenig "Stage Fright" lässt sich nicht leugnen. Klappt alles mit der Technik? Ist genug Musik dabei? Passt die Playlist?

Selbst nach über 400 Shows haben wir noch unbändige Lust auf jeden Mittwoch, können's kaum erwarten bei euch aufzutreten und vor allem unsere Künstler bei euch auftreten zu lassen. Für jeden soll was dabei sein, Neuvorstellungen, Neuerscheinungen, Nostalgisches. EBM, Pop, Wave, Harsh, quer durch den Mitternachtsreigen - so vielseitig ist unsere Show. In diesem Sinne - toitoitoi. The Show must go on.


compile(\ProcessWire\wire("config")->paths->root . 'site/templates/footer.inc',array('includes'=>true,'namespace'=>true,'modules'=>true,'skipIfNamespace'=>true))); ?>