Synthlove Forever  Synthpop vom 11.09.2019

Wahre Perlen der elektronischen Klangkunst erwarten euch heute im Mitternachtsreigen. Zeit wird's wieder 'mal dafür! Und Material en masse gibt es dafür auch - wir möchten euch unbedingt Neues von Apoptygma Berzerk vorstellen. "Nein Danke", meint ihr? Doch, doch, das muss in eure Ohren - und will wohl nicht mehr raus. Unity One, Iris oder Sea Of Sin bieten neues Futter für synthetisch verwöhntes Gehör, doch es sind auch bereits bekanntere Sounds, die immer wieder zu begeistern wissen - William Control kommt zum Beispiel mit "Analog Flesh in a Digital World" unerhört poppig-fröhlich daher - und wieder aufs Neue entfachen diese Klänge so unsere Synthie-Liebe, eine Liebe zu elektronischer Synthpop-Kunst, der sich niemand verschließen kann.

Podcast Episode #495