#346 - Selected by RROYCE  Selected by... vom 26.10.2016

Da gibt es manchmal Bands, die uns schon mit den ersten Klängen, die man von ihnen zu hören bekommt, einfangen. Rroyce ist so eine. Nach dem Debut-Album „Dreams & Doubts & Fears“ aus dem Jahre 2014 veröffentlichte das Trio aus Dortmund nun ihr zweites Werk „Karoshi“ und startete im Jahr 2016 einen Höhenflug, der kaum aufzuhalten ist - Carsten, Kay und André klettern mit ihrer brillianten Produktion in den Charts hoch, begeistern auf großen Konzerten und Festivals. Sky Is The Limit? Schon lange nicht mehr!

Ganz dem Geist der 80er Jahre verschrieben, rettet RROYCE die Einflüsse des wunderbaren Wave-/Elektro-/Synth/ Future-Pop in die Neuzeit. Wave und Elektro-Pop mit Wurzeln in den 80ern, das macht den Mitternachtsreigen gleich neugierig. Woher nehmen die drei Herren ihre Inspiration? Wo liegen die musikalischen Präferenzen von jemandem, der mit solchen Synthpop-Highlights unsere musikalischen Präferenzen so akkurat zu treffen vermag? Bereitwillig packen die drei sympathischen Herren ihre persönlichen Favourites in eine sehr, sehr feine Selektion von Kult, Hits & Helden.

Hier geht's zu RROYCE und hier zu RROYCE's Facebook