#592 - Synth Is Our Summer  Synthpop vom 28.07.2021

Sommer ist– und mit ihm die Zeit für einen Soundtrack voller Zuversicht. Obwohl es nicht das eine Heilmittel gegen eineinhalb Jahre Stillstand gibt, so hilft doch ein altbekanntes: die Musik. Sie hat uns schon in unserem Wohnzimmer beim Wegträumen unterstützt. Jetzt hilft sie uns beim Erinnern: an die Spontaneität eines Sommerabends, an Momente mit Menschen im Arm. An Orte, die wir vor langer Zeit entdeckt haben und von denen uns jetzt noch kleine glimmende Stimmungsschnipsel im Kopf geblieben sind. Das ist unser Gegenmittel gegen Melancholie, mit neu erlebten, maximal euphorischen Momenten, voller Gedanken an übermütige Tänze im Sehnsuchtsland, Aufrufe zum Mutigbleiben, lauter Songs, mit denen wir wohl noch weitere Krisen überdauern könnten - wiewohl die Tracks auch ohne Krisen funktionieren.  Projekte wie Xyntec, IAMX, Mesh, DSTR u.v.m. beweisen ein perfektes Händchen für elektronische Sounds mit Drive, hymnische Ohrwürmer, packende Melodien, kraftvolle Stimmen, Gefühl und Power.


#591 - Bombed By Bass  (Harsh-) Electro vom 21.07.2021

Lust auf eine düstere Mischung aus harten Riffs, melodischen Synths, treibenden Rhythmen und einer Front aus Bässen und Beats, die gemeinsam nach vorne preschen? Lust auf eine fette Mischung aus Kraft und Sanftmut, Songs mit Feuergewalt im Wechselspiel mit ausgefeilten Arrangements, gepaart mit divers düsteren, verzerrten Vocals? Hier wird nicht nur geballert um des Ballerns Willen. Hier kommt harte Kost von Anthony (H), Combichrist oder R.I.P. (Roppongi Inc. Project), kohärente, in sich geschlossene Werke mit schwindelerregenden Höhen und pechschwarzen Tiefen. Hart, wenn es hart sein muss. Weich, wenn es weich sein soll. Oder auch: Von futuristisch-progressiven Techno-Dystopien über klassisches Electro-Handwerk zu eiserner EBM-Knute. Und zurück. Da bekommt man richtig Lust sich hart auszutoben.


#590 - Nigelnagelneu  Themensendung vom 14.07.2021

Das habt ihr so noch nicht gehört - weil's alles ganz, ganz fresh ist. Unglaubliche Produktivität legen die Klangkünstler an den Tag, verwöhnen uns mit vielen neuen Releases - Aesthetic Perfection, der sein Versprechen hält und monatlich einen Knaller 'raushaut, Xotox, der seine gesammelten Werke neu auflegt, Synth Attack, die dem 90er-Eurodance-Sound frönen oder Unitcode:Machine, der mit ersten Single-Teasern die Lust auf das kommende Album "Themes for a Collapsing Empire'' befeuert. Haufenweise neues Zeug, das zu begeistern vermag und einen so richtig mitreißt.


#589 - Annalen der Achtziger  80s, Wave & More vom 07.07.2021

Die Popkultur ist süchtig nach ihrer eigenen Vergangenheit: Kaum ein Jahrzehnt kann mit so viel Geschichte aufwarten wie die 80er, sie waren lange Zeit das Jahrzehnt, das ausschließlich als Inspiration benutzt wurde – unsere aktuelle Popkultur wäre undenkbar ohne die Elemente, die bereits die 80er Jahre geprägt haben. In einem Jahrzehnt, das von gesellschaftlichen Umbrüchen geprägt war, wurden auch in der Musik alle einengenden Ketten gesprengt. Dass dieses Jahrzehnt stilprägend, ja, stilbildend war, dass in diesem Jahrzehnt die Brücke gelegt wurde zu aktuellen Styles, das hören wir gut aus den Tracks, die heute auf dem Programm stehen: dezente Anklänge des Acid House bei Bang! Elektronica oder Out Of The Ordinary, sphärische Electro-Flächen bei "Coboloid Race", unvergessene Kult-Künstler wie z.B. Boytronic, so vieles, was wir immer wieder gerne hochleben lassen. Die 80er wirbelten reichlich Staub auf, der Mitternachtsreigen denkt nicht daran diesen Staub unter den Teppich zu kehren.


#588 - Mitternachtsre(i)genbogenparade  Themensendung vom 30.06.2021

Es ist (noch) Juni. Juni ist Pride Month – fast überall auf der Welt steht dieser Monat im Zeichen des Regenbogens und somit für Toleranz, Vielfalt und nicht zuletzt für den Kampf um Gleichberechtigung. Ein Monat, in dem sich alles um die Errungenschaften, Inhalte und Antistigmatisierung der LGBTQI+ Community drehen soll. Ein Monat, in dem jegliche Formen von Identität und Gender in all ihren Farben, Ausprägungen und Einzigartigkeit gebührend zelebriert werden. Dafür braucht es jedoch eine passende Playlist: Euer Mitternachtsreigen hisst gemeinsam mit brennenden Kämpfern für die Rechte der Community, wie z.B. Bronski Beat oder Cyndi Lauper die Regenbogenflagge, die schwarze Szene zeigt ihr regenbogebuntes Herz.


#587 - Glanzleistung  Synthpop vom 23.06.2021

Wahre Glanzstücke aus dem schier unerschöpflichen Schatzkästchen der elektromischen Musik, der synthetischen Sounds zaubert heute euer Mitternachtsreigen hervor. Song für Song überzeugt die auffällige Vielfalt ausgewählter Klänge, sei es ein fülliger Synthbass oder wavige Pads. Einige Sounds und Designs gemahnen an die Vorbilder aus den 80er und 90er Jahren, andere stammen aus dem Hier und Jetzt. Kühl gleißendes Chrom ergießt sich in eine schimmernde Klanglandschaft, Chrom zeigen ihre "Visions", im Chrom-Remix beweisen Client "You can Dance" und VNV Nation setzt sein kraftvolles "Chrome" hinterher. Die Tracks stehen nicht in Konkurrenz, sondern schaffen gemeinsam etwas Großes, etwas Strahlendes.


#586 - Harsh Attack  (Harsh-) Electro vom 16.06.2021

Attacke! Mit vollem Karacho und treibenden Beats im Up-Tempo-Bereich lassen harte elektronische Klänge und geshoutete Vocals die Herzen höher schlagen. Heißer, kraftvoller Dark Electro Sound, der die Tanzbarkeit auf den Floors der Dark-Electro-Szene garantiert, ein explosiver Cocktail aus eingängigen Break-Downs, harten Beats und hypnotischen Melodien, welche die Zuhörer zackig auf die Tanzfläche ziehen, jagt unser Publikum mit stampfenden Hymnen durch ein Wechselbad der Gefühle. So vielseitig und doch gleichzeitig mit eindeutiger Marschrichtung präsentiert der Mitternachtsreigen energiegeladene Beats mit fettem Bass, schneidenden Synths und intensiven Vocal Parts. Plakativ, unnachgiebig und ohne Kompromisse drücken die Tracks, u.a. von Soman, Implant oder Formalin ihren einzigartigen Mix in die Gehörgänge – und laden euch in ihre eigene Welt und vor allem aufeuren persönlichen Dancefloor ein.


#585 - Lasst uns feiern!  Themensendung vom 09.06.2021

Oh, es darf wieder gefeiert werden! Ja, es muss sogar - und zwar muss der gute DJ B-NoiZe gefeiert werden, denn er beging vor wenigen Tagen seinen persönlichen Feier-Tag. Der feine Herr Mitternachtsreigen lässt es sich nicht nehmen, selbst an seiner Geburtstagsparty an den Decks zu stehen und euch mit seiner persönlichen Playlist, der so manches Aha-Erlebnis, aber auch so manches Oho-Erlebnis innewohnt, zu bespaßen. Unser Geburtstagsjunge überrascht mit einigen sicherlich nicht ganz so Mitternachtsreigen-gewohnten Partysounds, mit neuen Releases, einfach mit einer tollen Feier. Hey, it's his Party!


#584 - A Portal To The Past  80s, Wave & More vom 02.06.2021

Ein Portal in die Vergangenheit öffnen wir euch heute - in eine musikalische Vergangenheit, deren Echo noch bis heute nachhallt. Die legendären 80er Jahre, undenkbar ohne Sounds wie von Alien Sex Fiend, unvorstellbar ohne so herausragende Persönlichkeiten wie Daniel Miller, dem Gründer von Mute Records, der auch musikalisch seine Fußspuren hinterlassen hat - diese 80er Jahre sind nicht nur die quietschbunten Pop-Jahre, sie hatten auch ihre dunklen Seiten. Songs, die nicht nur unbeschwerter Pop-Kunst frönten, sondern auch die Düsternis bedienten und so der markanten Gothic-Bewegung irgendwie den Weg ebneten. Wegweisend, stilprägend, manchmal schräg und misstönend, doch stets mit Charisma. Die 80s sind immer Wave & More!


#583 - Tanz durch den Mai - Die Dance Remix Edition  Themensendung vom 26.05.2021

Heute geht's noch einmal ganz besonders rund bei unserem TANZ DURCH DEN MAI. Wir drehen uns zu Dance Versions und Dance Remixes diverser Tracks, ein tanzlustiger Cocktail gemischt aus der Mitternachtsreigen-TanzBar. Süße Synth-Sounds treffen auf fulminate Future-Pop-Klänge, die 80er werden zum Tanze aufgemischt genauso wie EBM oder Electro. Depeche Mode's "Broken" kommt im Extended Dance Mix sicher gut an, SA42 wagen sich mit "To Talk Nonsense" in der Dance Version aufs Parkett. So legen wir eine flotte Sohle auf den Plattenteller - es hat sich noch lange nicht ausgetanzt!