Podcast


381 Episoden gefunden.

#381 - Voll Versynzt 

28. Jun. 2017, Synthpop
MP3   Playlist

Synthtetisch, aber alles andere als seelenlos, elektronisch, doch in keiner Weise ohne Herz, cool, ohne kühl zu sein - Synthpop-Sounds hüllen uns gänzlich ein in einer silbrig-glitzernden Wolke von Wohlgefühl und zeigen sich in schillernden Facetten. Feinsinnig-retro blubbern Spectra Paris' "Star Bubbles"…

Synthtetisch, aber alles andere als seelenlos, elektronisch, doch in keiner Weise ohne Herz, cool, ohne kühl zu sein - Synthpop-Sounds hüllen uns gänzlich ein in einer silbrig-glitzernden Wolke von Wohlgefühl und zeigen sich in schillernden Facetten. Feinsinnig-retro blubbern Spectra Paris' "Star Bubbles" daher, Klangstabil wogt sich in einem betörenden "Schattentanz, William Control verführt mit laszivem "Knife Play", melancholisch-flehend ergreift VNV Nation mit "Carry You".

Seine Affinität zu Synthpop kann der Mitternachtsreigen nicht verleugnen, und mit einer Playlist wie dieser werdet ihr euch wohl auch der Anziehungskraft dieser wunderbaren Sounds nicht erwehren können. Music is life, synthpop is love. So oder so ähnlich - wir sind alle voll versynzt.

Mehr


#380 - Sommersonnenwende 

21. Jun. 2017, Themensendung
MP3   Playlist

Der längste Tag des Jahres, die kürzeste Nacht des Jahres - die Sonnenwende markiert den Beginn des astronomischen Sommers. Ringsum werden Sonnwendfeuer abgebrannt, es ist fast noch hell, bis der Mitternachtsreigen beginnt. Wir läuten den Sommer für euch musikalisch ein. Wenn auch diese Jahreszeit mit ihrer…

Der längste Tag des Jahres, die kürzeste Nacht des Jahres - die Sonnenwende markiert den Beginn des astronomischen Sommers. Ringsum werden Sonnwendfeuer abgebrannt, es ist fast noch hell, bis der Mitternachtsreigen beginnt. Wir läuten den Sommer für euch musikalisch ein. Wenn auch diese Jahreszeit mit ihrer Hitze und dem vielen Sonnenschein und Helligkeit nicht unbedingt Gruftis Lieblingsjahreszeit ist, so finden sich doch so manche Musikstücke und Künstler, die sich des Sommers annehmen.

Mehr


#379 - Treasures of the Past 

14. Jun. 2017, 80s, Wave & More
MP3   Playlist

Große Schätze boten die 80er Jahre, und diese Schätze halten wir immer noch und immer wieder gerne in Ehren - haben sie doch noch kein bisschen Staub angesetzt und erfreuen immer wieder aufs Neue unsere Ohren. 80er-Songs haben uns in ihren Bann gezogen, und wir wollen sie gar nicht loslassen. Ob es Tracks sind,…

Große Schätze boten die 80er Jahre, und diese Schätze halten wir immer noch und immer wieder gerne in Ehren - haben sie doch noch kein bisschen Staub angesetzt und erfreuen immer wieder aufs Neue unsere Ohren. 80er-Songs haben uns in ihren Bann gezogen, und wir wollen sie gar nicht loslassen. Ob es Tracks sind, die einen unweigerlich zum Mittänzeln anregen - oder könnt ihr euch gegen den cheesy Charme von New Order's "Bizarre Love Triangle" erwehren? -, ob es kritisch-kluge Nummern sind, wie z.B. Kraftwerks "Radioactivity" oder einfach ein herrlich schwermütig von The Cure hingeraunztes "In Between Days" - all diese Klänge sind kostbar. Der Mitternachtsreigen holt derartige Schätze aus der Schatztruhe und poliert sie für euch auf.

Mehr


#378 - Have a NoiZe Day 

07. Jun. 2017, Themensendung
MP3   Playlist

Ehre, wem Ehre gebührt - und ein Geburtstag ist schließlich ein eigener Ehren-Tag. Einen solchen begeht unser DJ B-NoiZe gemeinsam mit dem kompletten Mitternachtsreigen - euch, unseren lieben Zuhörerinnen und Zuhörern, der Radiofabrik, all den Flausis und Fledermäusen unter uns. Für sich selbst (und für uns…

Ehre, wem Ehre gebührt - und ein Geburtstag ist schließlich ein eigener Ehren-Tag. Einen solchen begeht unser DJ B-NoiZe gemeinsam mit dem kompletten Mitternachtsreigen - euch, unseren lieben Zuhörerinnen und Zuhörern, der Radiofabrik, all den Flausis und Fledermäusen unter uns. Für sich selbst (und für uns alle) stellt er große Künstler ein, die mit coolen Klängen, sensationellen Sounds, großartigen Rhythmen feinste Geburtstagsständchen zum Besten geben. Einhörner tanzen mit Apoptygma Berzerk an, Armin Van Buuren versprüht mit Sharon del Adel so viel Liebe, und Funker Vogt bitten zur Geburtstagspolonäse. Eine Spontanparty im Mitternachtsreigen, auf dass wir B-NoiZe gebührend hochleben lassen! Stimmung! Konfetti! Hoch! Hoch! Hoch!

Mehr


#377 - Wave Gotik Treffen 2017 

31. May. 2017, Themensendung
MP3   Playlist

Ja, wieder zuhause! Endlich wieder normale Menschen! Solche oder ähnliche Stoßseufzer entfleuchen in wenigen Tagen unser aller Herzen, wenn sich die Schwarze Szene wieder kollektiv in Leipzig zum Wave Gotik Treffen zusammenschart. Alljährlich zu Pfingsten ruft Leipzig heuer schon zu 26. Mal zum großen…

Ja, wieder zuhause! Endlich wieder normale Menschen! Solche oder ähnliche Stoßseufzer entfleuchen in wenigen Tagen unser aller Herzen, wenn sich die Schwarze Szene wieder kollektiv in Leipzig zum Wave Gotik Treffen zusammenschart. Alljährlich zu Pfingsten ruft Leipzig heuer schon zu 26. Mal zum großen Grufti-Treffen und bietet mannigfaltig Programm fürs dunkle Gothic-Herz. Über 200 Künstler geben sich die Ehre, Partyprogramm, wohin man sieht, von Mittelalter bis EBM, von schwarzromantisch bis industrial, von Chorgesang bis Electro, Theater, Film, Ausstellungen, Lesungen, undundund - für jegliche Geschmäcker ist gesorgt. Voll der Vorfreude stimmen wir uns im Mitternachtsreigen auf die kommenden Feier-Tage ein, locken mit ein paar musikalischen Teasern und haben wohl auch den einen oder anderen Partytipp, Vorschläge zu feinen Events und Locations und sonst noch ein paar nette Stories für euch auf Lager.

Wir hören uns im Mitternachtsreigen - und wir sehen uns in Leipzig!

Mehr


#376 - Grenzerfahrung 

24. May. 2017, Themensendung
MP3   Playlist

In lieb gewonnener Tradition verlässt der Mitternachtsreigen einmal seine dunkel angehauchte Komfort-Zone und hört sich in fremden Gefilden um, was denn da so läuft. Und immer wieder geschieht es, dass so mancher Track aus dieser Gegend direkt den Weg in die Ohren und ins Herz findet. Diese Erfahrung wollen wir…

In lieb gewonnener Tradition verlässt der Mitternachtsreigen einmal seine dunkel angehauchte Komfort-Zone und hört sich in fremden Gefilden um, was denn da so läuft. Und immer wieder geschieht es, dass so mancher Track aus dieser Gegend direkt den Weg in die Ohren und ins Herz findet. Diese Erfahrung wollen wir euch nicht vorenthalten. Weil's einfach Spaß macht Grenzen zu überschreiten. Weil's einfach cool ist 'mal 'was Neues auszuprobieren. Weil's verdammt spannend ist auch einmal ausgetretene Pfade zu verlassen und mitten hinein in ungeahnte Freuden zu stolpern, die man hier so gar nicht erwartet hätte

Kein Wunder, wenn wir Gefallen finden an neuen und alten Klängen, die uns von Paul van Dyk, Boris Brejcha oder Scooter - jaja, auch der! - vorgesetzt werden. Lasst euch ein auf uns, lasst euch ein auf für den Mitternachtsreigen ungewohnte Klänge. Seid neu-gierig!

Mehr


#375 - Hack'n'Slay 

17. May. 2017, (Harsh-) Electro
MP3   Playlist

"Holy Shit", was passiert denn hier? Ein wahres Beat-Bumm-Bass-Boxen-Gemetzel wird veranstaltet, Drumbeats jenseits der 130 bpm knüppeln euch nieder, Sequencer hacken massiv auf euch ein. Mord und Totschlag nicht ausgeschlossen, "Murder In Platform Boots" geht um, eine Synth-Attacke jagt die nächste, Suicide…

"Holy Shit", was passiert denn hier? Ein wahres Beat-Bumm-Bass-Boxen-Gemetzel wird veranstaltet, Drumbeats jenseits der 130 bpm knüppeln euch nieder, Sequencer hacken massiv auf euch ein. Mord und Totschlag nicht ausgeschlossen, "Murder In Platform Boots" geht um, eine Synth-Attacke jagt die nächste, Suicide Commando ruft ein "Massaker" aus. Wir knallen euch düstere Electro-Rhythmen um die Ohren, dass es nur so kracht. KMFDM, C/A/T, Stoppenberg, Deviant UK und andere zeigen, wo der Hammer hängt, hauen kräftig drauf und prügeln euch perfide durch die Party. Der Mitternachtsreigen lädt durch, brettert ordentlich rein, harte elektronische Action hält euch in Atem. Hier geht's ab, jetzt geht's los!

Mehr


#374 - Synthetic Love 

10. May. 2017, Synthpop
MP3   Playlist

Seit vielen Jahren betört die Kunst mit elektronischen Mitteln wundervolle Klänge zu zaubern, fantastische Songs zu hintermalen, unglaubliche Stimmungen zu schaffen, welche einem unweigerlich das Herz aufgehen lassen. Altbekannte Künstler an den Synthesizern wie Assemblage 23, Neuroticfish oder Depeche Mode…

Seit vielen Jahren betört die Kunst mit elektronischen Mitteln wundervolle Klänge zu zaubern, fantastische Songs zu hintermalen, unglaubliche Stimmungen zu schaffen, welche einem unweigerlich das Herz aufgehen lassen. Altbekannte Künstler an den Synthesizern wie Assemblage 23, Neuroticfish oder Depeche Mode wissen immer wieder die Liebe zu elektronischen Sounds neu zu entfachen, ab und an stoßen wir auf ganz junge, frische Synthiesounds, die augenblicklich unser Herz einfangen, wie es z.B. Blume geschafft hat, und manchmal, manchmal tauchen Klänge auf, da haben wir spontan Schmetterlinge in den Ohren und können es kaum fassen, wie schön die Songs sind - so ging es uns mit Ashes'N' Android. Eine große Liebe - Synthpop Forever!

Mehr


#373 - A Blast From The Past 

03. May. 2017, 80s, Wave & More
MP3   Playlist

Schöne Grüße aus den 80er Jahren - Sounds aus der Vergangenheit senden wir wie eine Postkarte aus verstrichenen Zeiten an euch. Lieder, die klingen, als ob sie immer da gewesen wären, nichts Fremdes, nichts Seltsames,…

Schöne Grüße aus den 80er Jahren - Sounds aus der Vergangenheit senden wir wie eine Postkarte aus verstrichenen Zeiten an euch. Lieder, die klingen, als ob sie immer da gewesen wären, nichts Fremdes, nichts Seltsames, einfach vertraute und freundliche Namen wie New Order oder OMD und weniger vertraute Namen wie The Essence, Buzz Kull oder Turquoise Days fangen euch ein in einer Blase feiner Erinnerungen, die niemals verloren gehen, Erinnerungen an lange nicht mehr gehörte Lieder, an lange nicht mehr getanzte Tänze, an vergangene Melodien, die manchmal aus der Versenkung auftauchen und dann so präsent sind, als seien sie nie weggewesen.

Mehr


#372 - Selected by DrakenWerks 

26. Apr. 2017, Selected by...
MP3   Playlist

Da hat sich jemand hart in unsere Ohren, in unsere Beine und regelmäßig in unsere Playlist gespielt: Das Projekt DrakenWerks aus Südwales lässt im Mai vergangenen Jahres mit dem ersten Release "No Prisoners" aufhorchen und nimmt sprichwörtlich gefangen, unterhält, verschreckt und spiegelt wider, was im…

Da hat sich jemand hart in unsere Ohren, in unsere Beine und regelmäßig in unsere Playlist gespielt: Das Projekt DrakenWerks aus Südwales lässt im Mai vergangenen Jahres mit dem ersten Release "No Prisoners" aufhorchen und nimmt sprichwörtlich gefangen, unterhält, verschreckt und spiegelt wider, was im Industrial/ EBM heutzutage auf dem Weg von einem schlichten Tanzrhythmus zum wahren Lifestyle zu erwarten ist: durchschlagend, getrieben von schnellen Sequenzen und tanzbaren Beats. Produziert von keinem Geringeren als Mr. "Dreamworks" Gregor "Grexen" Beyerle, gemeinsam auf den Bühnen des Electronic Beat mit großen Namen wie Leaether Strip, Nachtmahr, Assemblage 23, Aesthetic Perfection und mehr, wird die Vision von DJ Draken, catchy Sounds und Melodien mit einzigartig dunkel, albtraumhaft flüsternden Vocals zu vereinen, zu seinem Werk - zu Drakenwerks.

Exklusiv für den Mitternachtsreigen hat Draken eine Selektion seiner Favoriten zusammengetragen.

DrakenWerks Official Website

DrakenWerks (Facebook)

DrakenWerks Bandcamp

Mehr